phil  /  Gumpendorfer Straße 10 - 12  1060 Wien  /  Telefon +43 1 581 04 89  /  info@phil.info  /  Mo 17 - 1 Uhr  /  Di bis So 9 - 1 Uhr

Unsere älteste Mitarbeiterin

audio.phil

Literatur + Musik

Adventmontage 1 2 3 4

2. 9. 16. 23. 12.

Unsere Adventabende mit Literatur und Musik - Achtung, neu: Heuer immer Montags! Adventmontag is the new Adventsonntag!

2.12.: Lesung David Schalko, Konzert Kidcat Lo-Fi

9.12.: Lesung Manfred Rebhandl, Konzert Müssig Gang

16.12.: Lesung Stefanie Sargnagel, Konzert Sir Tralala

23.12.: Lesung Sophie Aujesky, Konzert i-Wolf 

yo yo yo

Beginn jeweils 19.30 Uhr.

Eintritt € 12,-

15/11/2013

Lesung und Konzert

Frank Spilker (Die Sterne)

Sonntag, 24.3.2013, 20 Uhr, phil

06/02/2013

Wohnzimmerkonzert von

Laetitia Sadier (Stereolab) - ABGESAGT!

So., 14.4.2013, 20 Uhr, phil

Liebe Leute, wir haben eine schlechte Nachricht:Das Konzert von Laetitia Sadier kann und wird leider nicht stattfinden. Der Grund ist dass der italienische Tourmanager was durcheinander gebracht hat oder so, ganz ist es uns auch nicht klar, aber es ist so.Uns wurde ein Konzert für Herbst versprochen, doch wir haben noch keinen Termin und sind jetzt erstmal septisch und auch skeptisch.Die gekauften Karten können ab sofort bei uns zurückgegeben werden.

06/02/2013

Cello & Voice

Meaghan Burke live!

Dienstag, 5. Juni 2012, 21 Uhr, phil

Eine Frau, ein Cello, ein Mikrophon und keine Spur von sentimentalem Schöngeist in Sicht. Wenn Meaghan Burke, die zwischen New York und Wien pendelt (Schicksale gibt’s), den geckenhaften, beklagenswert mediokren „Hatboy“ fragt, ob er sich seinen Hut eigentlich verdient hat, möchte man nicht in seiner Haut stecken. Burkes Cello dröhnt, fräst, schrubbt, scheppert und schnarrt und singt mit ihrer und gegen ihre Stimme, die in eigenwilligen Melodiebögenvon beißenden Bettwanzen und den träumerischen Boys der Bohème erzählt, die Ansage ihres Anrufbeantworters intoniert oder ihr Lied über eineN FreundIn auf Methadon mit einer Variationauf Cole Porters „One of Those Things“ einleitet. Zugegeben, ob das alles noch Pop ist, darf manbezweifeln. Sagen wir einfach: Es sollte Pop sein.

Free entry, Hutspende erbeten.

21/05/2012

Live & loud:

Coconami feat. Ferdl Schuster

Mi., 24.März 2010, 20 Uhr, phil

Sie kommen wieder!

Nachdem das japanisch-bayrische Trio Coconami feat. Ferdl Schuster im Vorjahr beim Wiener Festwochenwochenende auf der Gumpendorferstraße bei uns an einem Samstag Abend gegen die Straßenfeststimmung anspielen mußten, so werden die zwei Ukulelen und 3 Stimmen diesmal an einem gemütlichen Mittwochmärzabend zum Träumen von Weißwürsten in der Hängematte einladen.

Traumlandzutrittsberechtigung: 8 Euro.

03/03/2010

Temporary Soundmuseum presents

Science & Science Fiction

Mi., 17.6.2009, 20.30 Uhr Klangtheater, 22 Uhr phil

Der Blick nach oben hat seit jeher die Gedanken und Träume der Menschen beflügelt: den festen Boden hinter sich lassen, aufbrechen in das große, unbekannte funkelnde Dunkel, den Weltraum ... Gast: Dr. Rainer Hubert, Leiter der Österreichischen Mediathek, Technisches Museum Wien.

Um 20.30 Uhr im wunderbaren Klangtheater des Radiokulturhauses Wien, danach geht's bei uns im phil weiter mit Musik und Dias

Eintritt frei!

15/06/2009

Wiener Festwochen - Into the City

Asian Village

23. und 24. mai 2009, Downtown Gumpendorf

Downtown Gumpendorf goes Asia!

Zwei Tage lang (23. und 24. Mai) verwandeln die Wiener Festwochen die Gumpendorferstraße in ein asiatisches Straßenfest - der Autoverkehr wird umgeleitet - und das phil ist mittendrin und voll dabei...

Direkt vor dem phil, in der Königsklostergasse, wird eine Open-Air-Bühne aufgebaut, wir bieten, gemeinsam mit den Botschaften Thailands und Indonesiens, Essen und Trinken an, und zwei Acts finden im phil selbst statt: Coconamie feat. Ferdl Schuster und Kyoka (Eintritt frei!)

15/05/2009

phil Adventkränzchen

Christian Selinger

live am So, 7. 12., frühabends

Zum zweiten enspannten Adventsonntagabend im phil schneien Christian Selinger und Freunde mit Akkordeon, Cello, afrikanischem Bass und arabischer Trommel, zumindest haben wir das so verstanden, bei uns rein. Selinger ist Multiinstrumentalist und Arrangeur, zuletzt für die Wahnnsinns-(Blasmusik)-Arrangments auf dem aktuellen Gustav-Album "Verlass die Stadt" .

Eintritt € 5,--

Wer zuerst ein Sofa ergattert, sitzt zuerst.

Reservierungen sind leider. nicht möglich.

18/11/2008

phil Adventkränzchen

Uli Drechsler

live am So, 21. 12., frühabends

Zum vierten und letzten phil Adventkränzchen kommt Uli Drechsler mit seinem neuen projekt ins Phil.

Das Line-Up des noch Namenlosen Quartetts:

Bassklarinette, Schlagzeug, Cello, Cello.

Musik von Vinyl, davor und danach: Breakfast-Club Werner

Eintritt € 5,--

Wer zuerst ein Sofa ergattert, sitzt zuerst.

Reservierungen sind leider nicht möglich.

18/11/2008

Desert Canyon

Album Release Paper Hats aka William Tyler (Lambchop)

live mit Guests; Di, 21. Oktober, 12 Uhr (mittag)

The Paper Hats aka William Tyler kommt aus Nashville, Tennesee und ist der nach wie vor blutjunge Gitarrist von Lambchop und den Silver Jews.

Am Di, 21. 10., dem Tag, an dem Lambchop gemeinsam mit Calexico im Gasometer auftreten,  präsentiert er sein Album Deseret Canyon bei uns live im phil. 12 Uhr mittag. Lunch canceln!

Produziert wurde Paper Hats von Calexico-Bassist Volker Zander, der das wunderbare Mini-Label Apparent Extent betreibt: "We put out records. We book shows. We love music. That's why."

15/10/2008, 1 Kommentare

Kalle Laars

Temporary Soundmuseum

Mi, 29. Oktober, 22 Uhr

Unser Abend für die Schallplattenrandkultur, die wir gemeinsam mit Kalle Laar, Klangkünstler und Produzent von Ernst Molden und Marilies Jagsch, veranstalten, geht in die zweite Saison. Ab jetzt gemeinsam mit Ö1.

27/09/2008

CD-Präsentation, Live-Musik, Trikont-Geburtstagsfest

Die lange Nacht von La Paloma

am 24. April ab 22 Uhr in der philiale

La Paloma - ein Lied geht, swingt, schunkelt, gurrt und schippert um die Welt. Seit es Tonträger gibt wurde kein Lied öfter aufgenommen als das ca 1858 von dem Spanier Sebastian Iradier komponierte amuröse Lied der Taube, es gibt hunderte, wenn nicht sogar tausende Versionen des unwiderstehlichen Ohrwurmklassikers. Und ein Mann hat sie (fast) alle auf Lager: Our very own Kalle Laar vom Temporary Soundmuseum.

16/04/2008

Aktuelle Empfehlung

Once

Oscarprämiert

Eben noch bei der Oscar-Gala, heute schon (eigentlich schon seit Wochen) im phil: der nunmehr Oscar-prämierte Soundtrack zu Once.

25/02/2008

Rave up 20th Anniversary

Donnerstag, 8. November 2007, ab 22.30 Uhr, philiale Gartenbau

Das Rave Up feiert Geburtstag in der philiale. Mit Les Hommes Sauvages live und den Rave Up DJs.

Eintritt frei!

28/10/2007

Stellenangebot

Hey, I'd watch it

"It's just a life story, so there's no climax. No more new territory, so pull away the IMAX. In the slot, that you sliced through the scene there was no shyness. In the plot that you passed through your teeth there was no pity. No fade in: film begins on a kid in the big city. And no cut to a costly parade that's for him only. No dissolve to a sliver of grey - that's his new lady, where she glows just like grain on the flickering pane of some great movie. (Hey, I'd watch it.)"

2. Strophe von "Our Life Is Not A Movie Or Maybe",

dem 1. Lied auf dem großen Album "The Stage Names" von  Okkervil River aus New Hampshire.

01/09/2007

Soulsavers - Linernotes

"I was a man who thrived on solitude: without it I was like another man without food and water. Each day without solitude weakened me. I took no pride in my solitude; but i was dependent on it. The darkness of the room was like sunlight to me

From the book FACTOTUM by Charles Bukowski."

Begleittext zu "It's not how far you fall, it's the way you land" von den Soulsavers

31/03/2007

Bubenliederabend

Mittwoch, 8. November 2006, 20.30 Uhr

Ernst Molden & Leroy Simmering live, Laar am Plattenspieler

Eintritt frei. Musikspende cool.

07/11/2006

Melvins in the house

Es war die offizielle Gutheißung unseres Projektes: Ein Monat nachdem das phil seine Pforten geöffnet hat waren wir Gastgeber der Melvins -Pressegespräche. Die drei Rockgötter haben am Abend im Gartenbaukino gespielt - auch das ein Omen!

10/11/2004

Sonntage im phil

Wochenendeende. Ein Ausklang.

jeden Sonntag ab ca. 16 Uhr

Wochenendeende. Ein Ausklang.

Immer Sonntags im phil, ab etwa 16 Uhr bis dass der DJ nicht mehr kann.

Es spielen im April:

7.4.: Cutex
14.4.: Philipp L'heritier (im Anschluss an Laetitia Sadier)
21.4.: Karl Schwamberger (Laokoongruppe/Brosd Koal)
28.4.: Pia Reiser (fm4)

Eintritt frei!

06/04/2013

Wohnzimmerkonzert von

Aber das Leben lebt!

Sonntag, 17.3.2013, 20 Uhr, phil

06/02/2013

Komm und spiel Deine Musik!

Fête de la musique

Do., 21. Juni 2012, ab 17 Uhr, phil

Erstmalig 1982 in Paris - inzwischen in 340 Städten weltweit und davon 60 Städte in Europa - wird Musik aller Stilrichtungen weltweit ihren Liebhabern und Interessierten geboten - kostenfrei, dank der MusikerInnen, Bands, Orchester, Chöre, Solisten und DJs, die an diesem Tag ohne Honorar auftreten.

Am Donnerstag auch in Wien, und zwar zum vierten Mal bei uns im phil. Zusammen mit dem Verein  "Club du Mardi ".

Anmeldungen für Performances bis 20. Juni unter Clubdumardi1@yahoo.fr

Eintritt frei!

19/06/2012

Konzert

Olivier L'Hôte

Samstag, 8.10.2011, 20 Uhr

OLIVIER L'HÔTE, chansons, ballades, mélodies, pleines de poésie et d'humour, à découvrir et à aimer...

besucht uns zum zweiten Mal nach seinem umjubelten Konzert im Spätsommer 2008. Nicht verpassen!

OLIVIER L'HÔTE - STIMME & GUITARRE

RAPHAEL CHETRIT - VIOLINE

HUGUES BUTET - KONTRABASS

Französische Chansons, frischer Witz, tanzende Poesie, mitreissende Melodien. Schnuppern unter http://www.myspace.com/olivierlhote

und hier: http://www.youtube.com/watch?v=jmvqN1dcoC4

Musikbeitrag: € 5,-

01/10/2011

Jeden Sonntag ab 18 Uhr im phil:

Wochenendeende

DJs sielen ihre Lieblingslieder.

Das phil bekommt eine eigene wöchentliche DJ-Line mit dem schönen Namen "Wochenendeende". Jeden Sonntag ab 18 Uhr wird von nun an ein interessanter Mensch mit gutem Geschmack (oder vice versa) bei uns die Plattenspieler anwerfen, um seine oder ihre liebsten Lieder für einen vergnüglichen oder gemütlichen Sonntagabend vorzuspielen. Diese Abende garantieren zweifellos abwechslungsreiche audiophile Stunden bei selbstverständlich freiem Eintritt. Wer wann aulegt steht hier

01/02/2010

Uli Drechsler & Co.

Half-String-Quartet

Mo., 8. Juni, 21 Uhr, live

Sie kommen wieder: nach dem herzergreifenden, grandiosen Dabütkonzert im Advent kommt Uli Drechsler mit seinem neuen Half-String-Quartet zurück ins phil.

1 Bassklarinette, 1 Schlagzeug und 2 Celli bilden eine außergewöhnliche Instumentenformation. Die Mischung aus Jazz und Klassik entführt in filmische Welten voll Grandezza, Melancholie und Swing - nicht verpassen!

Eintritt: 5 €.

15/05/2009

The Paper Hats

William Tyler (Lambchop) live, begleitet von Volker Zander (Calexico)

Mi., 13.5.2009, 21 Uhr, phil

William Tyler, der große kleine Gitarrist der Band Lambchop, besucht uns noch einmal im phil.

Nach der kurzen, aber schönen Mittagspausen-Plattenpräsentation vergangenen Oktober kommt er diesmal an einem Abend, um Stücke seines psychedelischen Gitarren-Instrumental-Albums "Deseret Canyon" (nicht: Desert) zu spielen.

Begleitet wird er dabei bei dem einen oder anderen Stück von seinem Label-Boss Volker Zander, nebenbei Bassist bei der Gruppe Calexico. Nur wird Volker nicht bassieren, sondern sein Cello auspacken und Williams Reise durch Zeit und Raum unterstützen.

01/05/2009

phil Adventsonntagabend

B. Fleischmann & Freunde

live am So, 14. 12., ca. 19 Uhr

An den Sonntagabenden vor Weihnachten gibt es im phil Live-Konzerte mit dem Gebot Stressverbot. Am 14. Dezember spielt B. Fleischmann Neues & Altes, begleitet von sweet william van ghost und Marilies Jagsch .

Eintritt € 5,--

Wer zuerst ein Sofa ergattert,sitzt zuerst.

Reservierungen sind leider nicht möglich.

18/11/2008

Temporary Soundmuseum

Vinylkultur, Politik & Selbstdarstellung

Mi, 26. November, 22 Uhr

Unser Abend für die Schallplattenrandkultur, dieses Mal beschäftigt sich Kalle Laar mit dem Thema "Vinylkultur, Politik und Selbstdarstellung. Schwerpunkt Österreich".

Beginn wieder im Klangtheater im ORF-Funkhaus (4., Argentinierstraße 30a) um 20.30 h. Zu Gast ist Christian Rainer, Herausgeber und Chefredakteur von trend und profil.

Ab ca. 22 Uhr geht´s im phil weiter.

27/10/2008

Breakfast Riddim Special

DJ Rayna Sunday Treat

Sunday, October 5th, 11 am

Unser guter Freund DJ Rayna (Treasure Isle, Rave Up) wird am 5. 10. vorbeikommen und sich mit unseren Plattenspielern kurzschließen. Im Gepäck wird er die relaxtesten Reggaeplatten seiner Sammlung haben, aber auch feines Jazzvinyl und Soulschmankerl werden das Frühstück im phil an diesem Tag noch besser machen. Wir freuen uns.

28/09/2008

Französische Chansons

Olivier L'Hôte Live

am Donnerstag, 4. Spetember, 21 Uhr

OLIVIER L'HÔTE, chansons, ballades, mélodies, pleines de poésie et d'humour, à découvrir et à aimer...

singt zum ersten Mal in Österreich, und zwar bei uns im phil

OLIVIER L'HÔTE - STIMME & GUITARRE

BERTILLE FRAISSE - VIOLINE

BERTRAND RAY - KONTRABASS

Französische Chansons, frischer Witz, tanzende Poesie, mitreissende Melodien. Schnuppern unter http://www.myspace.com/olivierlhote

und hier: http://www.youtube.com/watch?v=jmvqN1dcoC4

Musikbeitrag: € 5,-

29/08/2008

Live im phil

Folklabor Release

Am Mittwoch 26. März 2008; 21 Uhr

Folklabor präsentieren im phil ihr neues - ihr erstes! - Album "The Slider in Advance", das am 11. April auf Angelika Köhlermann erscheint.

21/03/2008

Im phil erhältlich:

Dylan, Dylan und nochmals Dylan

Für Dylan-Einsteiger und Dylan-Liebhaber: eine kleine Auswahl aus unserem Dylan-Schwerpunkt.

20/12/2007

Attwenger freuen sich

Auch Attwenger freuen sich auf die Filmverstärkerpremiere mit Buster Fleischmann .

14/10/2007

Molden & Rotifer

Donnerstag, 12. April 2007, 20.00 Uhr

Molden & Rotifer Akustik-Spezialkonzert im phil!

07/04/2007

Advent 2006

Adventsonntagabende mit Musik

Statt der allgemeinen Gehetztheit und Unentspanntheit in der Weihnachtszeit bemühen wir uns, das phil gemütlich und erholsam at it's best  zu machen und unsere Waren so unaufgeregt wie möglich zu präsentieren. Zur Erholung nach anstrengenden Tagen und Nächten greifen wir auf das bewährte Mittel der Musiktherapie zurück.Unsere Mithelfer: Christoph Dienz, Bernhard Fleischmann und Drechsler ohne Schlagzeug.

30/11/2006

Spontankonzert

Les Hommes Sauvages

Mittwoch, 26. April 2006

Gerade eben hat es sich ergeben, dass heute, Mittwoch, 26. April 2006 ein superlässiges Akustik-Konzert im phil stattfinden wird: Les Hommes Sauvages, die am Freitag im Technischen Museum ein großes Konzert mit Verstärkern spielen, werden sich bei uns aufwärmen!

26/04/2006


© phil.info 2005-2009 / Für die Inhalte externer Links übernehmen wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Verantwortung / Impressum der Website