phil  /  Gumpendorfer Straße 10 - 12  1060 Wien  /  Telefon +43 1 581 04 89  /  info@phil.info  /  Mo 17 - 1 Uhr  /  Di bis So 9 - 1 Uhr

Unsere älteste Mitarbeiterin

biblio.phil

Buchpräsentation

Konfrontationen

Do., 24.9., 19 Uhr, phil

Eine coole Mischung, nämlich Lyrik und Jazz: Der Gedichtband "Konfrontationen" von Maria Seisenbacher und Hermann Niklas wird präsentiert, dazu, davor und danach spielen Clemens Salesny und Vincent Pongràcz von der Jazzwerkstatt Wien Saxophon und Klarinette.

Eintritt frei.

17/09/2009 phil christian biblio.phil 0 Kommentare

Hermann Niklas und Maria Seisenbacher arbeiten in ihrem ersten gemeinsamen Gedichtband Konfrontationen mit kommunizierender Lyrik in Form von Antwortgedichten, die sich als spezielle lyrische Dialogform verstehen. Ein zu einer bestimmten Situation verfasstes Gedicht wird vom Gegenüber aufgenommen, bearbeitet und als Antwort entsteht ein neues Gedicht, das die jeweils andere Sichtweise des Erlebten widerspiegelt. In diesen Konfrontationen wird eine Beziehung gemeinsam und gegeneinander in lyrischen Sprachbildern verarbeitet und das Entstehen einer gemeinsamen Sprache im aneinander Ausprobieren von geschriebener Kommunikation vermittelt. Von üblichen Sprachfloskeln der Liebenden losgelöst zeigen sich Konfrontationen einer gemeinsam, fremden Sprache.Das Buch wurde mit dem Theodor Körner Preis 2009 ausgezeichnet.

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Zugaben

Um Zugaben verfassen zu können, musst du dich einloggen bzw. registrieren


© phil.info 2005-2009 / Für die Inhalte externer Links übernehmen wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Verantwortung / Impressum der Website