philiale im Foyer des Gartenbaukinos  /  Parkring 12  1010 Wien  /  Telefon +43 1 581 04 89  /  info@phil.info

Fliesen

philiale im Gartenbaukino

Übertragung der Oscar-Verleihung sowie Vorführung von drei nominierten Filmen

Oscar-Nacht im Gartenbaukino

am 24. Februar ab 18 Uhr

Wien (APA) - Das Wiener Gartenbaukino zeigt - in Zusammenarbeit mit der Viennale und der philiale - am 24. Februar drei oscarnominierte Filme und überträgt das Hollywood-Spektakel der Oscar-Verleihung, das am selben Tag im Kodak Theatre in Los Angeles stattfindet, live auf die große Kinoleinwand.

19/02/2008 phil christian philiale im Gartenbaukino 0 Kommentare

Um 18 Uhr wird zunächst die deutsch-österreichische Koproduktion "Die Fälscher" gezeigt. Der österreichische Regisseur Stefan Ruzowitzky, der für den besten fremdsprachigen Film nominiert ist, erzählt in "Die Fälscher" eine reale Geschichte aus der Zeit des Nationalsozialismus, nach den Erinnerungen des Zeitzeugen Adolf Burger. Die Handlung dreht sich rund um das Drama einer Geldfälscher-Werkstatt, die die Nazis im Konzentrationslager Sachsenhausen mit Hilfe der Häftlinge eingerichtet haben.

Um 20 Uhr geht es weiter mit einer Österreichpremiere von der französisch-nordamerikanischen Koproduktion "The Diving Bell and the Butterfly ". Der Regisseur Julian Schnabel wurde mit diesem Film für die beste Regie, das beste adaptierte Drehbuch, den besten Schnitt und die beste Kamera nominiert. Anschließend, um 22:30 Uhr, geht der Film-Marathon mit dem viel beachteten Film der Coen-Brüder "No Country for Old Men" weiter. Dieser hat gleich acht Oscar-Nominierungen erhalten, unter anderem für den besten Film, die beste Regie, das beste adaptierte Drehbuch und die beste Kamera.
Ab 1 Uhr morgens beginnt die Live-Übertragung der "Red Carpet-Show", in der die Ankunft der Stars gezeigt wird. Im Laufe des Abends findet eine "Oscar-Wette" statt, bei der bis 2 Uhr Wetten auf mögliche Oscar-Gewinner gemacht werden können. Um 3 Uhr lädt das Gartenbaukino zu gratis Kaffee und Wiener Frühstück ein. Wer in Abendkleidung ins Kino kommt, erhält übrigens ein Glas Szigeti Sekt gratis. (APA)

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Zugaben

Um Zugaben verfassen zu können, musst du dich einloggen bzw. registrieren


© phil.info 2005-2009 / Für die Inhalte externer Links übernehmen wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Verantwortung / Impressum der Website