philiale im Foyer des Gartenbaukinos  /  Parkring 12  1010 Wien  /  Telefon +43 1 581 04 89  /  info@phil.info

Fliesen

philiale im Gartenbaukino

testfest im Gartenbaufoyer

Samstag, 6. Mai 2006

I gotta dance (dance dance dance now the beat's really hot) right on the spot (dance dance dance right there on the spot)
The beat's really hot (dance dance dance now the beat's really hot)
Dance (dance) dance (dance) dance (dance) yeah!

The Beach Boys - Dance, Dance, Dance (1964)

06/05/2006 phil christian philiale im Gartenbaukino 0 Kommentare

Samstag, 6. Mai 2006: phil testet Fest im Foyer des Gartenbaukinos

Seit Anfang April betreibt das phil probemäßig das Buffet im guten alten Gartenbaukino. Bis Ende Juni werden wir uns das ansehen, gleichzeitig werden die Betreiber des Kinos uns ansehen, und gemeinsam werden wir dann entscheiden, ob das phil ab Herbst offiziell im Parkring einen cinephilen Zweitwohnsitz haben wird.   Nach dem Aufwärmmonat April wollen wir (alle) am Samstag testen, wie sich das riesige Foyer als Partyraum eignet und ob wir uns eignen, so ein riesiges Foyer zu befeiern. Wir checken die Location aus, sozusagen. Und als eingetragener e-Brieffreund wollen wir natürlich, dass Du mitcheckst und -tanzt.   Das erste und einzige phil-Testfest im Gartenbaukino beginnt am Samstag um 20 Uhr. Wir empfehlen jenen, die vor 21 Uhr antanzen, sich den aktuellen Film, die österreichische Dokumentation "Unser täglich Brot", ein faszinierendes Porträt unserer Nahrungsmittelproduktion, anzusehen. Wer an der Kassa den Codesatz "phil im Gartenbau ist wie eine Erdnuss in der Schokolade: Einfach gut", der bekommt einen Spezialpreis. Und wer den selben Satz an unserer Bar tanzend wiederholt, erhält neben einem Insiderzwinkern noch ein Packerl gelbe m&m's geschenkt.

Ab ca. 22.30, nach Ende der letzten Vorstellung, wird die Musik laut. An den Plattenspielern im Laufe des Abends: Fifty-Fifty (Apelatory), Rayna (Treasure Isle), Vitaminsky (Believers), Zoechling (public system beat department) sowie zu späterer Stunde das phil-Hausteam.   Als Live-Act haben wir Straßenmusikanten aus Australien gewonnen. Das Trio "The Von Trolley Quartet" wird mit Bass, Schlagzeug und Ukulele das Gartenbau rocken.

von trolley quartet in der philiale

Eine Cocktailbar, frisch gezapftes Bier aus Schrems und Kozel, Sofas und Kunstlicht vom Bananas sowie angeblich keine Anrainer runden das Testfest ab.   Eintrittsgeld oder spezielle Kleidung werden nicht verlangt. Doch da just am Samstag Sigi Freud seinen 150. Geburtstag gefeiert hätte, bitten wir Dich, neben Deinen Freunden auch Dein Über-Ich und Dein Es mitzunehmen.   Somit bleibt nur noch: Yo bis Samstag. Und: Anbei ist ein Testfestflyer zum Ausdrucken und Ausschneiden.

flyer testfest

Es freuen sich   die (cine)philen.

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Zugaben

Um Zugaben verfassen zu können, musst du dich einloggen bzw. registrieren


© phil.info 2005-2009 / Für die Inhalte externer Links übernehmen wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Verantwortung / Impressum der Website