phil  /  Gumpendorfer Straße 10 - 12  1060 Wien  /  Telefon +43 1 581 04 89  /  info@phil.info  /  Mo 17 - 1 Uhr  /  Di bis So 9 - 1 Uhr

Unsere älteste Mitarbeiterin

phil christian / alle Einträge

Buchpräsentation und Rumsteherei

Tex Rubinowitz - Rumgurken

Sonntag, 3.6.2012, 20 Uhr, phil

Das Buch "Rumgurken" ist da, es wird präsentiert, das heisst nicht mehr, als dass eine Gurken-Interessensgemeinde im Phil Iale herumsteht, und über alles mögliche redet, nur nicht über das Buch, denn das steht und liegt ja da herum. Eventuell liest Tex Rubinowitz aus dem Buch vor, nein, Lesen ist ja langweilig, trägt aus dem Buch vor und verplaudert sich am Ende, wie üblich, dann werden noch ein paar Platten aufgelegt, von all der Musik, die im Buch erwähnt wird, ABBA, Gorgoroth, Scorpions, Johnny Ray, Holger Hiller, Max Müller, Prefab Sprout, also das Zeug, das nicht wehtut, UND als Überraschungsgast kommt Nicholas Currie, besser bekannt als Momus, dem ja im Buch ein komplettes Kapitel gewidmet ist. Also kommt alle, und steht rum.

Eintritt frei!

25/05/2012 phil christian biblio.phil Kommentare

Cello & Voice

Meaghan Burke live!

Dienstag, 5. Juni 2012, 21 Uhr, phil

Eine Frau, ein Cello, ein Mikrophon und keine Spur von sentimentalem Schöngeist in Sicht. Wenn Meaghan Burke, die zwischen New York und Wien pendelt (Schicksale gibt’s), den geckenhaften, beklagenswert mediokren „Hatboy“ fragt, ob er sich seinen Hut eigentlich verdient hat, möchte man nicht in seiner Haut stecken. Burkes Cello dröhnt, fräst, schrubbt, scheppert und schnarrt und singt mit ihrer und gegen ihre Stimme, die in eigenwilligen Melodiebögenvon beißenden Bettwanzen und den träumerischen Boys der Bohème erzählt, die Ansage ihres Anrufbeantworters intoniert oder ihr Lied über eineN FreundIn auf Methadon mit einer Variationauf Cole Porters „One of Those Things“ einleitet. Zugegeben, ob das alles noch Pop ist, darf manbezweifeln. Sagen wir einfach: Es sollte Pop sein.

Free entry, Hutspende erbeten.

21/05/2012 phil christian audio.phil Kommentare

Edlinger, Ostermayer, 2012

Die Untergeher - die vielleicht letzte Tour

Dienstag, 15. Mai 2012, 20.12 Uhr, phil

Eine Lesetour durch Österreich mit Thomas Edlinger, Fritz Ostermayer und "2012 - das vielleicht letzte Magazin der Welt". Ein Strauß von "versumpften" Trostsongs, apokalyptischer Literatur, melancholischen Handpuppen und überraschender Denkanregung wird dargeboten.

Man bereitet das Publikum auf das Ende der Zeit vor. Denn die Welt geht unter. Vielleicht.

Die Teilnahme ist gratis. Sitzplätze solange der Vorrat reicht, denn den Letzten beißen die Hunde.

04/05/2012 phil christian biblio.phil Kommentare

Lukas Meschik/Raphael Sas

Buch und Musik im phil

Mittwoch, 16. Mai 2012, 20 Uhr

Wir laden herzlich ein zu einem bunten Abend mit Literatur und Musik im phil.

Zuerst: Lukas Meschik stellt seinen Roman "Luzidin oder Die Stille" vor, erschienen im Frühjahr beim Jung und Jung Verlag. Darin spielen unter anderem ein inkontinenter Gott, Klarträume und ein Boxkampf zwischen Wien und Berlin eine Rolle. Nach dem Lesen einiger Stellen gibt es ein Gespräch mit dem Lektor Paul Jandl.

Danach: Raphael Sas, Mitglied der Nino aus Wien-Band, macht sich nach zwei Alben mit der Band "Mob" selbständig und lädt nette Gäste ein, um gemeinsam ein paar Lieder zu spielen, und zwar sind das PauT und Julia Pichler.

Der Spaß kostet nichts und am Tag darauf ist Christi Himmelfahrt, es kann also ein schöner, langer Abend werden!

04/05/2012 phil christian biblio.phil Kommentare

Präsentation einer Chronik

Texta|Texte

Mi., 23. Mai 2012, 20 Uhr, phil

Texta kommen ins phil! Aber die Hip-Hopper werden am 23. Mai nicht live spielen, sondern ihr Buch präsentieren. Jawohl. Denn im Milena-Verlag erscheint dieser Tage eine Chronik mit den gesammelten Textatexten seit 1993. Die Herrschaften werden daraus rezitieren und die eine oder andere Hintergrundgeschichte dazöhn.

Fragen und Moderation: Didi Neidhart (Skug)

DJ Urbs wird den passenden Soundtrack dazu liefern.

Eintritt gibt's an diesem Abend selbstverständlich keinen zu zahlen, Beginn ist um 20 Uhr. Yo.

04/05/2012 phil christian biblio.phil Kommentare

Buchpräsentation!

Andrea Dusl - Ins Hotel konnte ich ihn nicht mitnehmen

Dienstag, 24.4.2012, ab 19 Uhr, phil

Sie waren elf und ziemlich blöd. Sie umrundeten einen ganzen Wiener Häuserblock. Nicht auf der Straße, nicht am Gehsteig, sondern oben, in der Dachrinne. So fingen sie an, Andrea Dusls Reisen in der Stadt. Im Hafen von Odessa dirigierte sie die große Fähre nach Istanbul. Die Ukrainer waren begeistert, zwei sprangen für ins Wasser für sie. Es gibt viele Wege in der Stadt. Vernünftige, sichere und schnelle. An denen ist Andrea Dusl nicht interessiert. In ihrem neuen Buch »Ins Hotel konnte ich ihn nicht mitnehmen« zeigt sie neue Wege durch Havanna, Moskau, Lemberg, New York, Wien, Odessa und durch den Suezkanal.

Wir freuen uns auf einen schönen globalliterarischen Abend mit Andrea Dusl!  Der Eintritt ist frei!

13/04/2012 phil christian biblio.phil Kommentare

A Hawk and a Hacksaw vs. Sergej Paradjanow

Filmverstärker #8

Do., 10.5.2012, 20.30, Gartenbaukino

FILMVERSTÄRKER #8
A HAWK AND A HACKSAW play
SHADOWS OF FORGOTTEN ANCESTORS /// LIVE
Ein Film von Sergej Paradjanow, UdSSR 1964
10.5.12 GARTENBAUKINO// Beginn 20.30
Kartenvorverkauf (phil, Gartenbaukino, jugendinfo, Ntry.at)
€15 // €17 (AK)
!!Karten sofort online kaufen: www.ntry.at/filmverstaerker8

In der achten Ausgabe der multisensualen Sonderreihe FILMVERSTÄRKER trifft elegischer Balkan-Folk auf die epischen Bilder von Paradjanow’s Klassiker russischer Filmgeschichte, live auf und vor der Leinwand des Gartenbaukinos.

13/04/2012 phil christian philiale im Gartenbaukino Kommentare

Plattenpräsentation!

Kommando Elefant @ Alternative Wurlitzer

Samstag, 21.4.2012, philiale im Gartenbaukino

Party, Party! 4 Jahre Alternative Wurlitzer & Kommando Elefant Album Release Party!
Bei diesem Auswärtsspiel zum Wurli-Jubiläum präsentieren "Kommando Elefant" ihr neues Album "Scheitern als Show" live on stage im Gartenbau. Und es gibt gewohnt gute Musik á la Wurli für die beste Party des Frühlings.
DJ Line:
- dj bastillo (friendly circle)
- mist.a.markus (alternative wurlitzer)
- selekta severino (alternative wurlitzer)
Zeit: Samstag, 21. April 2012, ab 22h
Elefanten live on stage: 23:30h
€ 8 VVK (Jugendinfo) und AK bis 23h | € 10 AK ab 23h
Aktuelle Infos und mehr, viel mehr:
http://facebook.com/alternative.wurlitzerhttp://wurli.org/http://kommandoelefant.at/

13/04/2012 phil christian philiale im Gartenbaukino Kommentare

Buchpräsentation!

Ana Tajder - Titoland. Eine gleichere Kindheit

Dienstag, 17.4.2012, ab 19 Uhr, phil

"Ana Tajder hat etwas Wunderbares geschaffen: Jedwede kitschig-nostalgische Verklärung wurde vermieden – sie hat ein Buch geschrieben, das das ehemalige Jugoslawien in einem gänzlich anderen Licht zeigt: poetisch und wahrhaftig! Weil es einzig und allein um die Menschlichkeit geht …"

Michael Stavaric

Wir freuen uns auf einens chönen literarischen Abend mit der Autorin. Der Eintritt ist frei.

13/04/2012 phil christian biblio.phil Kommentare

Für die Besinnlichkeit:

Antiadventstressabende 2011

jeden Adventsonntag, ab 19 Uhr

1. advent (27.11.): lesung wolfgang pollanz, hadu brand live
2. advent (4.12.): lesung doris knecht, bernhard eder live
3. advent (11.12.): lesung daniel wisser, bernhard fleischmann live
4. advent (18.12.): lesung kurt palm, nino aus wien live
beginnzeiten: jeweils 19 uhr
first come, first sit on the sofas! :-)

19/11/2011 phil christian bar Kommentare

vorige Einträge / nächste Einträge


© phil.info 2005-2009 / Für die Inhalte externer Links übernehmen wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Verantwortung / Impressum der Website