phil  /  Gumpendorfer Straße 10 - 12  1060 Wien  /  Telefon +43 1 581 04 89  /  info@phil.info  /  Mo 17 - 1 Uhr  /  Di bis So 9 - 1 Uhr

Unsere älteste Mitarbeiterin

retro.phil

Temporäre philiale

phil am Flohmarkt

Fr, 19. + Sa, 20. Mai, 2006, 8 bis 18 Uhr

miniphil in der Neubaugasse

18/05/2006 phil tobi retro.phil 0 Kommentare

Mitten im Neubaugassengewurrl entspannen wir uns morgen und übermorgen in einem miniphil. Auf 7 x 2 Metern bauen wir eine Art "Best of phil" und bieten Bücher, Plattenspieler, Wein´n´Sekt, Schremser Premium vom Fass und Preiselbeersaft an. Das Rave-Up bringt zwei Kisten stark ermäßigter LPs und Poster, das Alphaville Dutzende DVDs. Dazu gibt´s lauschige Musik. Unser Möbelmeister Markus holt eine Original Fifties-Stehbar aus seinem Requisitenfundus und baut außerdem eine Premium-Cola-Ausgabestation auf. Das temporäre miniphil "Flohmarkt Neubaugasse" befindet sich gleich neben dem traditionellen Bananas-Happy-Stuff-Stand (Ecke Siebensterngasse, ungefähr Hausnummer 54). Freitag und Samstag, 8 – 18 Uhr.

Wir machen uns also zwei trubelige lange Tage an der frischen Stadtluft, hoffen auf trockenes Wetter und freuen uns über jeden, der uns besucht.

Update: Und das war das mini-phil am Flohmarkt.

mini-phil am flohmarkt in der neubaugasse

Und weil es am Test-fest so schön war, besuchten uns das Von Trolley Quartet auch gleich am Flohmarkt.

von trolley quartet am phil-stand

mini-phil am flohmarkt

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Zugaben

Um Zugaben verfassen zu können, musst du dich einloggen bzw. registrieren


© phil.info 2005-2009 / Für die Inhalte externer Links übernehmen wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Verantwortung / Impressum der Website