phil  /  Gumpendorfer Straße 10 - 12  1060 Wien  /  Telefon +43 1 581 04 89  /  info@phil.info  /  Mo 17 - 1 Uhr  /  Di bis So 9 - 1 Uhr

Unsere älteste Mitarbeiterin

Schmoekerdrom audiophil

Live & loud:

Coconami feat. Ferdl Schuster

Mi., 24.März 2010, 20 Uhr, phil

Sie kommen wieder!

Nachdem das japanisch-bayrische Trio Coconami feat. Ferdl Schuster im Vorjahr beim Wiener Festwochenwochenende auf der Gumpendorferstraße bei uns an einem Samstag Abend gegen die Straßenfeststimmung anspielen mußten, so werden die zwei Ukulelen und 3 Stimmen diesmal an einem gemütlichen Mittwochmärzabend zum Träumen von Weißwürsten in der Hängematte einladen.

Traumlandzutrittsberechtigung: 8 Euro.

03/03/2010 phil christian audio.phil 0 Kommentare

Jeden Sonntag ab 18 Uhr im phil:

Wochenendeende

DJs sielen ihre Lieblingslieder.

Das phil bekommt eine eigene wöchentliche DJ-Line mit dem schönen Namen "Wochenendeende". Jeden Sonntag ab 18 Uhr wird von nun an ein interessanter Mensch mit gutem Geschmack (oder vice versa) bei uns die Plattenspieler anwerfen, um seine oder ihre liebsten Lieder für einen vergnüglichen oder gemütlichen Sonntagabend vorzuspielen. Diese Abende garantieren zweifellos abwechslungsreiche audiophile Stunden bei selbstverständlich freiem Eintritt. Wer wann aulegt steht hier

01/02/2010 phil christian audio.phil 0 Kommentare

Rubinowitz vs. Bräuer

Haarweg zu Ramses

15.12.2009, 20Uhr, phil

Bevor es allzu beinnlich wird mit dem ganzen Weihnachtskram ein kleines, aber feines Alternativprogramm am15.12.: Da sind die Herren Tex Rubinowitz und Hermann Bräuer zu Gast, um zu lesen. Rubinowitz aus seinem Roman "Ramses Müller" und seinen Reiseberichten, die gesammelt im "Bremsenflüsterer" erschienen sind. Bräuer, ein Münchner, um seinen soeben erschienenen Tatsachenroman "Haarweg zur Hölle. Ein hartgerockter Heimatroman" vorzustellen.

11/12/2009 phil christian biblio.phil 0 Kommentare

4 Sonntage, 4 Lesungen, 4 Konzerte

Adventsonntagabend-entspannung 2009

29.11., 6.12., 13.12., 20.12. 2009, phil

Wir versuchen auch heuer, der besinnungslosen Hektik der Vorweihnachtszeit ein Schnippchen zu schlagen und laden jeden Adventsonntag zum gemütlichen Entspannen mit Literatur und Musik ein.

Beginn ist jeweils um 19 Uhr, Eintritt € 7, first come, first sit on the sofa!

Zum Programm geht's hier .

16/11/2009 phil christian biblio.phil 0 Kommentare

Scanner plays Dr. Jekyll & Mr. Hyde

Filmverstärker #7

14.11.2009, 21.30 Uhr, Gartenbaukino

Zur siebten Ausgabe unserer audiovisuellen Sonderreihe "Filmverstärker" kommt ein Auftragswerk zur Uraufführung: Der britische Elektroniker Scanner hat für den Film "Dr. Jekyll & Mr. Hyde" einen Soundtrack komponiert, der am 14.11.2009 als Filmverstärker im Gartenbaukino uraufgeführt wird!

Karten für diese Kooperationvon Gartenbaukino, phil und Wien Modern gibt's bei uns, im Kino, im Konzerthaus sowie bei der Jugendinfo Wien, und zwar um wohlfeile 15 Euro - Nachspann inklusive.

09/11/2009 phil christian philiale im Gartenbaukino 0 Kommentare

KTL play The Phantom Carriage

Filmverstärker #6

7.11.2009, 23 Uhr, philiale

Zur sechsten Ausgabe unserer audiovisuellen Sonderreihe "Filmverstärker" spielt das extreme-Sounds-Duo KTL (Peter Rehberg & Stephen O'Malley) ihren Soundtrack zum visionären schwedischen Gruselfilm "Körkalen" ("The Phantom Carriage"/"Der Kutscher des Todes") aus dem Jahr 1921 zum ersten Mal live!

Karten für diese Kooperationvon Gartenbaukino, phil und Wien Modern gibt's bei uns, im Kino, im Konzerthaus sowie bei der Jugendinfo Wien, und zwar um wohlfeile 15 Euro - Nachspann inklusive.

01/11/2009 phil christian philiale im Gartenbaukino 0 Kommentare

Die Spezialisten präsentieren:

Die große Galanacht des organisierten Verbrechens

Do., 12.11., 22.30 Uhr, philiale

Die Spezialisten Urbs und Pulsinger präsentieren jedes Monat im Foyer des Gartenbaukinos einen speziellen Film, und die dazu passende Musik.

Thema dieses Monat: Das organisierte Verbrechen!

Bei der "großen Galanacht des organisierten Verbrechens" wird der Mafiafilmklassiker "Investigation of a Citizen Above Suspicion"  ("Indagine su un Cittadino al di Sopra di ogni sospetto") von Elio Petri aus dem Jahr 1970 gezeigt, dazu und danach gibt es Morriconesounds bis der Staatsanwalt kommt!

06/11/2009 phil christian philiale im Gartenbaukino 0 Kommentare

Rubinowitz & Müller

TexMax

Sa., 26.9., 20 uhr, phil

Tex Rubinowitz bringt Max Müller von der Band Mutter ins phil. Tags davor spielen Tex und Max ja gemeinsam mit den Mäusen beim Kontraste-Musikfestival in der Kremser Minoritenkirche. Bei uns wird Müller aus seinem Roman "Musikcafé Wolfsburg" lesen, Tex wird mit ihm reden und Doo-Wop auflegen. Und wer weiß, vielleicht schaut ja Blixa Bargeld auch vorbei.

17/09/2009 phil christian biblio.phil 0 Kommentare

CD-Präsentation & Party

Drechsler - The Big Easy

Do., 17.9.2009, ab 22.00, philiale

DRECHSLER sind zurück, um in neuer Besetzung und mit dem neuen Album "The Big Easy" die Möglichkeiten des so genannten Nu Jazz auszuloten. Jazzdance, Baby!

13/09/2009 phil christian philiale im Gartenbaukino 0 Kommentare

Temporary Soundmuseum presents

Science & Science Fiction

Mi., 17.6.2009, 20.30 Uhr Klangtheater, 22 Uhr phil

Der Blick nach oben hat seit jeher die Gedanken und Träume der Menschen beflügelt: den festen Boden hinter sich lassen, aufbrechen in das große, unbekannte funkelnde Dunkel, den Weltraum ... Gast: Dr. Rainer Hubert, Leiter der Österreichischen Mediathek, Technisches Museum Wien.

Um 20.30 Uhr im wunderbaren Klangtheater des Radiokulturhauses Wien, danach geht's bei uns im phil weiter mit Musik und Dias

Eintritt frei!

15/06/2009 phil christian audio.phil 0 Kommentare

nächste Einträge


© phil.info 2005-2009 / Für die Inhalte externer Links übernehmen wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Verantwortung / Impressum der Website